AdWords-Bericht – „Bezahlte und organische Suche“
„Wie bin ich in der organischen Suche gelistet?“ „Ist es sinnvoll mit den in der Kampagne enthaltenen Keywords weiterhin zu werben?“

Um diese und weitere Fragen zu beantworten, wurde bei Google AdWord ein neuer Bericht eingerichtet – „Bezahlte und organische Suche“.
In diesem Bericht erhält man die bezahlten und organischen Klicks und Impressionen auf einen Blick. Hierüber erfährt man, wie gut man über die organische Suche gelistet ist und im Verhältnis dazu über die bezahlte Suche.
Dies ermöglicht eine Analyse Ihres digitalen Fußabdrucks bei Google.

Eine detaillierte Analyse dieser Statistiken ermöglicht Ihnen zu entscheiden, ob Sie mit bestimmten Keywords in der organischen Suche bereits gut genug gelistet sind, oder ob über AdWords ein besseres Ergebnis erreicht werden konnte. Hierfür gibt es auch die Möglichkeit sich ausschließlich Keywords anzeigen zu lassen, über die Ihre Website ausschließlich über die organische Suche gelistet ist. Anhand der kompletten erhaltenen Ergebnisse können Sie anschließend selber entscheiden, ob Sie Keywords mit einer guten Listung über die organische Suche Ihrer Kampagne hinzufügen wollen, oder Ihrer Kampagne ausschließlich Keywords enthalten soll über die Sie in der organischen Suche schlecht gelistet sind.

Um jedoch diesen neuen Bericht nutzen zu können, muss Ihr Google AdWords-Konto, mit Ihrem Webmaster-Tool-Account verknüpft werden, welches kostenlos bei Google genutzt werden kann. Erst dann ist es Google möglich, den Zusammenhang der organischen und der bezahlten Listung Ihrer Website im neuen Bericht zusammenfassen. Diesen täglich aktualisierten Bericht können Sie wie gewohnt unter dem Tab „Dimensionen“ aufrufen.

Über die übersichtliche Darstellung des Berichts – organische und bezahlte Ergebnisse sind nebeneinander gelistet – erhalten Sie einen schnellen Überblick, über die Listung Ihrer Website bei Google. Der Bericht ist in 3 Hauptspalten aufgeteilt,
In den Spalten zu den bezahlten Anzeigentexten sind wie übliche die Ergebnisse zu den Klicks, Impressionen, der CTR und die Positionierung Ihrer Anzeige enthalten.
Für die organischen Suchergebnisse verhält es sich ähnlich. Hier werden ebenfalls die Impressionen, Klicks, CTR und die Position angezeigt – jedoch auf die organischen Ergebnisse bezogen.
Zusätzlich gibt es auch noch die Spalte, in der die Statistiken der organischen und bezahlten Suche zusammengefasst werden.


Verwandte Beiträge

Artikelbild von Die Kunst der Kundenbindung

Die Kunst der Kundenbindung

Wenn Sie sich über das Thema Kundenbindung Gedanken machen, haben Sie als…

(weiterlesen)
Artikelbild von Kunden gewinnen mit den Texten der Firmenhomepage?

Kunden gewinnen mit den Texten der Firmenhomepage?

Neue Besucher entscheiden beim ersten Kontakt mit Ihrer Website innerhalb…

(weiterlesen)
Artikelbild von Der Schnell-Check für Unternehmenswebseiten

Der Schnell-Check für Unternehmenswebseiten

Nutzer haben heutzutage eine hohe Erwartungshaltung, wenn sie eine Website…

(weiterlesen)

Einen Kommentar abgeben

Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .


Bis jetzt noch keine Kommentare